Mehr Spaß bei MTV Auhagen - Handball!

 

Weibliche B-Jugend qualifiziert sich für die 2. Runde in der Relegation zur Landesliga am 05.05.2018 in Hänigsen (Spielplan)

 

 

Spiele am kommenden Wochenende in der Sporthalle Sachsenhagen

Sa   15.30 Uhr  AH     MTV Auhagen - SV Mühlenberger

So   15.10 Uhr  2. H   MTV Auhagen II - Garbsener SC III

 

Beim DHB-Pokalspiel der Recken in der TUI-Arena gegen Frisch Auf! Göppingen war auch der MTV Auhagen als Verein des Tages dabei. Nachdem wir die Recken zum Sieg geklatscht hatten...schossen wir ein Foto gemeinsam mit unseren Stars. Auch zwei Artikel in der Reckenzeitung waren über den MTV Auhagen zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

Findet die Auhäger....

Danach nahm sich Lars Lehnhoff (Linksaußen) noch für uns Zeit. Schrieb Autogramme und possierte für diverse Fotos...

 

Trainingsbesuch von den Recken beim MTV Auhagen

 

Tipps und Tricks für Kids  

35 Mädchen und Jungen aus dem Handball-Nachwuchs des MTV Auhagen haben die Gelegenheit genutzt, um sich von Dominik Kalafut und Jannes Krone sportliche Tipps und Tricks zeigen zu lassen.        mehr

 

 

Am Freitag den 23.02.2018 von 16.30 bis 18.00 Uhr besuchten

 

die Spieler Der Recken

Dominik Kalafut (Kreisläufer) und

Jannes Krone (Rechtsausßen Erweiterungskader)

 

das Training des MTV Auhagen in der Sporthalle Sachsenhagen. Viele Spieler/innen der E, D, C und B-Jugend waren dabei und auch jede Menge Eltern, Geschwister und Freunde des Handballsports schauten zu.
 

Nach einer kleinen Trainingseinheit, bei der die Gäste tatkräftig unterstützten, standen sie Rede und Antwort auf die Fragen der Kids. Nachdem alle reichlich Unterschriften auf Bällen, Handys, T-Shirts, Schuhen bekommen und viele Selfies gemacht hatten, gingen wir zum gemütlichen Teil über. Alle machten sich über das Buffet, dass die Eltern der E- und D-Jugend und Spielerinnen der C- und B-Jugend hergerichtet hatten, her.

 

Alle hatten viel Spass! Ein tolles Event!

 

Vielen Dank an das Orgateam und natürlich an unsere Gäste.

 

 

mehr Eindrücke aus der Sporthalle Sachsenhagen

 

Splitter der Spartenversammlung vom 16.02.2018

An der Spartenversammlung nahmen 23 stimmberechtigte Mitglieder teil.

Die Tagesordnung wurde auf Antrag um den Punkt Erhöhung der Mitgliedsbei-träge für Handballer.
Das Protokoll der Sitzung des letzten Jahres wurde verlesen und genehmigt.

Die Berichte von Spartenleiter, Spielwart, Schiedsrichterwart, Kassenwart und dem Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses vorgetragen.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer erfolgte die Entlastung des Vorstandes.

 

Benno Augstein agierte als Wahlleiter. Sämtliche Vorstandsmitglieder

stellv. Spartenleiter               Jan-Philipp Böhlke

Kassenwart                          Katja Bövers

Spielwart                             Nicole Kruppa

Schiedsrichterwart                Mirco Schmidtke

wurden im Amt für zwei Jahre durch Wiederwahl bestätigt.

Als 2. Kassenprüfer wurde Karsten Kükendorf gewählt.

 

Folgende Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt:

35 Jahre                K.-P. Brandes

30 Jahre                L. Böhlke-Lobback, Markus Schmidtke

25 Jahre                T. Fiedler-Meyer, A. Hoheisel, C. Schweer

20 Jahre                A. Alder, A. Wodak
15 Jahre                T. Warnecke, H. Brandes, J.-S. Klatte, N. Wennike, E. Wichert

 

Es erfolgte eine Aussprache zu dem Antrag Erhöhung der Mitgliedsbeiträge. Dieser wurde mit einer Enthaltung und einer Gegenstimme durch die Versammlung genehmigt.

 

Karsten Kükendorf berichtete noch über die Vereinspatenschaft mit den Recken und über die Funktion des Bildungsspenders.

 

Von den langjährigen Mitgliedern waren anwesend:

Lars Böhlke-Lobback, Carsten Schweer, Andreas Wodak, Markus Schmidtke

Die Ehrungen wurden durch den stellv. Spartenleiter Jan-Philipp Böhlke vorgenommen.

Die Handballsparte wandert!

Bei einer Sitzung des Wirtschaftsausschusses wurde die Idee geboren, mal etwas mit allen Mitgliedern der Sparte zu machen und auch mit den Angehörigen.

 

Also haben wir uns für einen Wandertag entschieden. Einen Termin zu finden ist ja in der Saison nicht immer einfach und wenn die Saison vorbei ist, dann sind meistens Ferien.

 

Aber wir haben einen Termin gefunden, 3.Februar 18, da waren nämlich Zeugnisferien. Und da an dem Wochenende keine Spiele waren passte es.

 

Wir hatten uns nur erstmal für eine „kleine Wanderung“ -also vom Vereinsheim zum Kanal, dort Boxenstop- und zurück entschieden, da wir ja bei der Planung noch nicht wussten wer sich alles anmeldet.

 

Es kamen dann 18 Personen -der jüngste war 2 ½ und der älteste 61. Zwei Hunde hatten wir auch mit dabei. Gestartet sind wir um 15.30 Uhr am Vereinsheim.

 

Es war kalt, aber alle waren dafür angezogen und der Kaffee, Kakao -mit und ohne Schuss- und der Glühwein haben sehr gut geschmeckt. Für unterwegs hatten wir Kekse und Süßigkeiten mit.

 

Nachdem wir wieder zurück waren wurde das Fleisch geholt. Die Salate, Fladenbrot usw. hatten wir schon vorher ins Vereinsheim gebracht.

 

Eigentlich hatten wir noch vor draußen Wikinger-Schach zu spielen. Doch das hat leider nicht geklappt, weil es dann doch schnell dunkel wurde und wir kein „Flutlicht“ am Vereinsheim haben. Aber man konnte sich toll unterhalten und kam auch mal mit anderen Personen ins Gespräch, die man sonst in der Halle immer nur im „Vorbei gehen“ sieht.

 

Den Termin in den Zeugnisferien behalten wir jetzt bei. Vielleicht könnten wir ja mal eine Grünkohltour machen? Dann müssen wir uns nur etwas anderes für die Kinder überlegen.

Die Eintrittskarten für die Rückrunde der Recken können über Karsten bestellt werden...

 

 

 

         - Vereinspartnerschaft -

 

                Wir sind dabei!

Der MTV Auhagen e. V. (Gesamtverein/Turnen) hat eine eigene Homepage:          www.mtvauhagen.de

Schaut doch mal vorbei!